Boomer Magazin

Ausgewählte Magazin-Artikel

Babyboomer am See - heute 50plus

Talkin’ ’bout my generation – Wir Babyboomer

Wir Boomer sind viele – wie konnte es da passieren, dass wir nicht als Generation wahrgenommen werden? Unsere Vorgänger hatten das besser drauf: die revolutionären 68er und die Hippies konnten viel anschieben: freie Liebe, gesellschaftliche Modernisierung und Emanzipation in allen Lebensbereichen. Die politischen Vorstellungen und Lebenswirklichkeiten der Babyboomer dagegen waren viel disparater. Wir organisierten uns in den neuen Bewegungen: Abrüstung, Atomausstieg, Startbahn West, Feminismus, dritte Welt...
Generation Babyboomer: Wohnen

Schloss oder Hütte? Bezahlbares Wohnen!

Der Wohnraum ist knapp und die Mieten steigen. In den Großstädten können viele von uns Babyboomern nicht in ihren Wohnungen bleiben. Wer auf dem Land wohnt, muss muss sich damit beschäftigen, dass die Versorgung nicht mehr gewährleistet ist - keine rosigen Aussichten für die Zukunft. Wie kann ein bezahlbares, angemessenes und schönes Wohnen in Zukunft gelingen? In unserer Jugend haben wir Konfirmandenfreizeiten und Jugendweihefahrten in Großraumschlafsälen...
Wir Babyboomer: Rente. Reichts?

Rente! Reichts?

Zur Zeit feiern schon einige von uns den 60. Geburtstag. In wenigen Jahren gehen die ersten von uns in Rente - bis Mitte der 2030er werden fast alle von uns im Ruhestand sein. Viele von uns haben keine lückenlose Erwerbsbiografie, haben Monate als Praktikanten verbracht, wegen der Kinder halbtags gearbeitet, es mit ihren Ich-AGs nicht geschafft oder Angehörige gepflegt - zusammengefasst: Die Rente ist dürftig, die...
50plus: Liebe im Zeitalter des Internets

Liebe im Zeitalter des Internets

Die Trennung ist schon ein Weilchen her, Narben sind leidlich verheilt, neue Zuversicht macht sich breit... jetzt wäre es himmlisch, sich auch mit 50plus mal wieder so richtig zu verlieben - aber wie anstellen im 21. Jahrhundert? Auf Single-Parties für Babyboomer gehen, einen Hund anschaffen, Straßenbahn fahren oder ist es vielleicht doch eine gute Idee, die neue Liebe im Internet zu suchen? Und wie kann ich...
Wir Babyboomer: Arbeit ist das halbe Leben

Arbeit ist das halbe Leben

.....heißt es so schön. Aber stimmt das? Sind es nicht eher 60%, vielleicht sogar dreiviertel vom Leben zumindest für unsere Generation 50plus? Oder gibt es jemanden unter uns, der ernsthaft davon ausgeht, dass er oder sie nicht bis 70 arbeiten wird? Und viele werden auch danach mit kleinen Jobs und freiberuflichen Projekten weiter machen (müssen). Welche Jobs sind geeignet und können auch jenseits Mitte 60...
Generation Babyboomer: Geburtstag 1960er

Ein Hoch auf uns Babyboomer!

Ach, Mensch, das hat schon Spaß gemacht: die Doppelkopf-Runde nach getaner Arbeit, das selbstverständliche Treffen mit den anderen zur Happy Hour, der Gruppengroove am Badesee, zu fünft eingequetscht im 2CV auf der Fahrt über den Brenner und die ziemlich spontanen Parties in der einen oder anderen Bude. Immer beneide ich diejenigen, die diese Traditionen bis heute retten konnten. Die gemeinsam mit den alten Freunden...
Babyboomers Kids

Nesthocker oder Nestflüchter?

Wir Babyboomer waren Nestflüchter. Das Zuhause unserer Kindheit empfanden wir oft als einengend, fade, arm an Herausforderungen und entfremdet. Das eigene Leben sollte mehr Glanz bereithalten, spannender sein und eher in die entgegengesetzte Richtung gelebt werden. Dass sich das später im Leben nicht immer als gute Idee herausstellte, ist etwas anderes. Damals erschien der Auszug von Zuhause als notwendiger Befreiungsschlag. Allerspätestens mit 20 gingen...
Wir Babyboomer: Wer bin ich

Wer bin ich und wenn ja wie viele?

Auf die Frage "Wie geht es dir?" muss ich immer direkt rückfragen: Wen meinst Du? Den Bürosklaven, Liebhaber, Vater, Stuttgart-Fan, Vorsitzenden des Elternbeirats, Dieselfahrer, Ehemann, Rasenmäher-Maniac, (noch-) Malboromann? Von allen Beziehungen, die wir im Laufe eines Lebens pflegen, ist die zu mir selbst die existenziellste. Die Beziehung zu mir ist wohl die wichtigste im Leben - jedenfalls kann sie nicht in die Brüche gehen oder...
Last exit Pflegeheim: 50plus und die Eltern

Last Exit Pflegeheim oder wohin mit Oma?

Irgendwann kommt der Gedanke....rollt auf dich zu und lässt sich dann nie wieder ganz verdrängen: was wird eigentlich aus den eigenen Eltern, wenn diese nicht mehr so können? "Nicht mehr so können" - das steht für Hüfte im Eimer, Vergreisen, Demenz, Pflegedauerfall. Es ist zwar nicht repräsentativ, aber nach vielen Gesprächen mit unterschiedlichen Freunden unserer Generation 50plus scheint das größte Problem beim Umgang mit den...

Seufz – das waren Zeiten!

Wir Boomer - unsere Kindheit und Jugend waren geprägt von Ereignissen, Bildern und Debatten, die in unser kollektives Gedächtnis eingegangen sind: Volljährigkeit mit 18. Drei-Musketier-Stangen und Toast Hawaii, Bluna und Pelikanfüller.  Samstags um 11:00 Uhr schwarz gekleidet frühstücken zu gehen. Andere seltsame Moden wie lila Hosen mit gelben Hemden kombiniert, Frotteekleidchen, Netzhemden und Schlaghosen.  "Mein Bauch gehört mir"-Demos und frühe Aufklärung durch "Dr. Sommer". Das...